Bildung

John Gailhard | Englischer Autor

John Gailhard , auch Jean Gailhard genannt (blühendes 17. Jahrhundert), englischer Autor einer pädagogischen Abhandlung über die richtige Ausbildung des englischen Adels, die sich durch Einblicke in die Bildungsziele und -techniken der englischen Oberschicht des 17. Jahrhunderts auszeichnet. Gailhard scheint einige Jahre als Tutor im Ausland für "einige Adlige und Adlige" verbracht zu haben, aber über sein Leben ist nichts wirklich bekannt.

In seinem Compleat Gentleman (1678), Gailhard, unterstützte einen breiten Lehrplan, wobei der Schwerpunkt auf Bildung gelegt werden sollte , um Charakter und edle Haltung zu entwickeln. Im zweiten Teil seines zweiteiligen Buches erläuterte Gailhard die pädagogischen Vorteile von Auslandsreisen und schrieb ein Lernprogramm für den Einsatz im Ausland vor. Er empfahl Vorkenntnisse in der Muttersprache, das Führen eines Tagebuchs, regelmäßige religiöse Andachten und das Lesen der Bibel, körperliche Bewegung und Musik. Er schlug eine dreijährige große Tour vor, die Stopps an bestimmten Schulen beinhaltete, um die allgemeinen Prinzipien der Medizin und des Rechts zu lernen.