Bildung

Guilford College | College, Greensboro, North Carolina, Vereinigte Staaten

Guilford College , private, koedukative Hochschule in Greensboro , North Carolina , USA, angeschlossen an die Society of Friends (Quäker). Guilford ist eine Hochschule für freie Künste und bietet nur Bachelor-Studiengänge an. Zu den Einrichtungen des Campus gehören ein Observatorium, ein Telekommunikationszentrum und eine Kunstgalerie. Die Gesamtzahl der Anmeldungen beträgt ca. 1.100.

Das College wurde 1834 gegründet und drei Jahre später eröffnet. Es war damals als New Garden Boarding School bekannt und war von Anfang an koedukativ. Der Campus war eine Station entlang der Underground Railroad , der Route, die Sklaven in die Freiheit im Norden der Vereinigten Staaten flüchteten , und war während des amerikanischen Bürgerkriegs ein Zentrum des Widerstands gegen die Wehrpflicht der Konföderierten . 1888 wurde der Name der Schule in Guilford College geändert. Guilford ist die drittälteste koedukative Hochschule in den Vereinigten Staaten, und der Campus ist ein nationales historisches Viertel.