Bildung

Eton College | Schule, Berkshire, England, Großbritannien

Eton College , in der Nähe von Windsor , Berkshire , einer von England größten unabhängigen Sekundarschulen und eine der höchsten in Prestige . Es wurde von gegründetHeinrich VI. In den Jahren 1440–41 für 70 hochqualifizierte Jungen, die Stipendien aus einem vom König gestifteten Fonds erhielten. Gleichzeitig gründete Henry das King's College in Cambridge, zu dem Wissenschaftler aus Eton übergehen sollten. Diese Verbindung besteht nicht mehr.

Heute, wie in der gesamten Geschichte der Schule, nennt Eton ungefähr 14 King's Scholars oder Collegers jedes Jahr für eine schulweite Gesamtzahl von 70. Die Auswahl basiert auf den Ergebnissen einer Auswahlprüfung, die Jungen zwischen 12 und 14 Jahren offensteht. King's Scholars erhalten Stipendien zwischen 10 und 100 Prozent der Gebühren und werden in speziellen Quartieren des Colleges untergebracht.

Die anderen Studenten riefen an Oppidans, inzwischen mehr als 1.200, sind in Pensionen unter der Obhut von Hausmeistern untergebracht. Die Oppidans stammen traditionell aus den reichsten und angesehensten Familien Englands, von denen viele aristokratisch sind. Jungen betreten Eton ungefähr im Alter von 13 Jahren und fahren dort fort, bis sie bereit sind, die Universität zu betreten.