Ärzte

Jesse William Lazear | Amerikanischer Arzt

Jesse William Lazear (* 2. Mai 1866 in Baltimore , Md., USA ; * 26. September 1900 in Quemados, Kuba), US-amerikanischer Arzt und Mitglied der Kommission, die den Infektionserreger vonGelbfieber wird übertragen von aMücke , später bekannt als Aëdes aegypti .

Lazear erhielt seinen medizinischen Abschluss (1892) am College of Physicians and Surgeons der Columbia University . Nach einer Studienzeit in Europa wechselte er zu den Mitarbeitern des Johns Hopkins Hospital in Baltimore, wo er als einer der ersten die Struktur des Malariaparasiten untersuchte. 1900 ging er als Chirurg bei der US Army nach Kuba . Dort wurde er gebeten, der Gelbfieberkommission beizutreten, zu der Walter Reed , James Carroll und Aristides Agramonte gehörten. Im Verlauf seiner Forschungen wurde er von einer Mücke gebissen, bekam Gelbfieber und starb.