Ärzte

Jan Ingenhousz | Biografie, Experimente und Fakten

Jan Ingenhousz (* 8. Dezember 1730 in Breda , Niederlande; * 7. September 1799 in Bowood, Wiltshire , England), in den Niederlanden geborener britischer Arzt und Wissenschaftler, der am besten für seine Entdeckung des Prozesses von bekannt istPhotosynthese , bei der grüne Pflanzen im Sonnenlicht Kohlendioxid absorbieren und Sauerstoff freisetzen .

Top Fragen

Was hat Jan Ingenhousz entdeckt?

Wann wurde Jan Ingenhousz geboren?

Wann hat Jan Ingenhousz seine Beobachtungen zur Photosynthese veröffentlicht?

Als Arzt in London (1765–68) war Ingenhousz ein früher Befürworter von Variolation oder die Impfung gegen Pocken durch Verwendung von lebendem, nicht modifiziertem Virus, das Patienten mit leichten Krankheitsfällen entnommen wurde . 1768 reiste er nach Wien, um die Familie der österreichischen Kaiserin Maria Theresia zu impfen, und diente anschließend als Gerichtsarzt. Rückkehr nach London im Jahr 1779 veröffentlichte er die Ergebnisse einer ausgeklügelten Studie über die chemischen Wirkungen der Pflanzenphysiologie , Experimente auf Gemüse, entdeckte ihre große Macht der Reinigung den gemeinsamen Luft in Sonnenschein, und im Schatten und bei Nacht Der Verletzung . Der englische Chemiker Joseph Priestley hatte bereits gezeigt, dass Pflanzen der Luft ein Eigentum zurückgeben, das für das Tierleben notwendig, aber durch dieses zerstört ist. Ingenhousz stellte fest, dass (1) Licht für diese Wiederherstellung (Photosynthese) notwendig ist; (2) nur die grünen Teile der Pflanze führen tatsächlich eine Photosynthese durch; und (3) alle lebenden Teile der Pflanze "schädigen" die Luft (Atmung), aber das Ausmaß der Luftrückgewinnung durch eine grüne Pflanze übersteigt ihre schädliche Wirkung bei weitem.

Ingenhousz, ein Mann mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Interessen, erfand auch eine verbesserte Vorrichtung zur Erzeugung großer Mengen statischer Elektrizität (1766) und führte die ersten quantitativen Messungen der Wärmeleitung in Metallstäben durch (1789).