Anatomie und Physiologie

Epidermiszahn | Anatomie

Epidermiszahn , einer von mehreren harten, geilen Vorsprüngen , die mit echten Zähnen analog , aber nicht homolog sind ( siehe Zahn ). Epidermiszähne finden sich bei kieferlosen Fischen ( z. B. Neunaugen), an den Rändern der Kiefer von Kaulquappen (Larvenfrösche und Kröten), im Mund des Schnabeltiers, wo Hornplatten die wahren Zähne vor der Geburt ersetzen, und bei Sirenen ( zB Seekühe), die echte Zähne begleiten.