Städte & Gemeinden HL

Jackson | Tennessee, Vereinigte Staaten

Jackson , Stadt , Sitz (1821) von Madison County, West- Tennessee , USA. Es liegt etwa 130 km nordöstlich von Memphis . Das Gebiet wurde um 1819 als Hafen am Forked Deer River besiedelt und als Baumwolldepot und Eisenbahnknotenpunkt ausgebaut. Die Gemeinde wurde zuerst Alexandria genannt und 1822 zu Ehren von General (späterem Präsidenten) Andrew Jackson umbenannt . Es wurde während des amerikanischen Bürgerkriegs sowohl von konföderierten als auch von Unionstruppen als Versorgungsstelle genutzt und war Schauplatz eines geringfügigen Engagements (19. Dezember 1862) unter der Leitung des Generalkonföderierten Nathan Bedford Forrest .

Strand.  Sand.  Ozean.  Ferien.  Der Sonnenuntergang wirft einen orangefarbenen Schimmer über Ipanema Beach, Rio de Janeiro, Brasilien.
Britannica Quiz
Orte in der Musik
Wie gut kennst du deine musikalischen Orte? Testen Sie in diesem Quiz Ihr Wissen über die Herkunft verschiedener Musiker und Gruppen von AC / DC bis Bruce Springsteen.

Jacksons Wachstum wurde durch die Gründung der Union University (1823; Mitglied der Southern Baptist Convention), der Lambuth University (1843; United Methodist) und des Lane College (1882; Christian Methodist Episcopal) gefördert. Das Jackson State Community College wurde 1967 eröffnet. Die moderne Wirtschaft der Stadt ist gut diversifiziert und basiert auf Landwirtschaft (insbesondere Baumwolle, Mais und Sojabohnen), Industrie (einschließlich der Herstellung von Rasen- und Gartengeräten, Elektrowerkzeugen, Fußböden, Geräten, und Luftkompressoren) und deren Bildungseinrichtungen. Lebensmittelverarbeitung ist ebenfalls wichtig.

John Luther (“Casey”) Jones, the railroad engineer famed for his skill with a locomotive whistle who was killed in a wreck (1900) on an Illinois Central train, is buried in Jackson’s Mount Calvary Cemetery; his home is now a railroad museum. Pinson Mounds State Archaeological Park, about 10 miles (15 km) south of the city, contains prehistoric Native American mounds of the Middle Woodland period. Shiloh National Military Park, the site of one of the bloodiest Civil War battles (April 6–7, 1862), is about 60 miles (100 km) southeast of Jackson, near the Mississippi border. Chickasaw and Natchez Trace state parks are nearby. Inc. town, 1823; city, 1845. Pop. (2000) 59,643; Jackson Metro Area, 107,377; (2010) 65,211; Jackson Metro Area, 115,425.