Städte & Gemeinden CG

Gujrat | Pakistan

Gujrat , auch Gujarat , Stadt, nordöstliche Provinz Punjab, Pakistan . Die Stadt liegt nördlich des Chenab-Flusses und ist über die Grand Trunk Road mit Lahore und Peshawar verbunden. Die heutige Stadt, die an der Stelle einer Reihe früherer Städte liegt, entwickelte sich um die Festung, die 1580 vom Mogulkaiser Akbar erbaut wurde. 1867 wurde sie als Gemeinde eingemeindet. Es hat zwei Krankenhäuser und mehrere Colleges, die der Universität des Punjab angeschlossen sind. Zu den Herstellern gehören Möbel, Töpferwaren, elektrische Ventilatoren, Baumwollwaren, Schuhe, Messingwaren und Teppiche. Eine Schlacht, die dort 1849 ausgetragen wurde, brach die Sikh-Macht und erlaubte die britische Annexion des Punjab.

Das Gebiet, in dem Gujrat liegt, liegt zwischen den Flüssen Chenab und Jhelum und markiert die nördlichen Grenzen der Punjab-Ebene. Der untere Jhelum-Kanal bewässert rund 3.200 Quadratkilometer unter Anbau von Weizen, Hirse und Hülsenfrüchten. Ein Hügel in Mung (Mong) wurde als Standort von Alexandria Nicaea identifiziert, der Stadt, die Alexander der Große auf dem Gebiet seines Sieges über Porus im 4. Jahrhundert v . Chr . Erbaut hatte . Pop. (1998) 250, 121.