Städte & Gemeinden CG

Evansville | Indiana, Vereinigte Staaten

Evansville , Stadt , Sitz (1818) des Vanderburgh County im Südwesten von Indiana , USA, Hafen am Ohio River (dort überbrückt nach Henderson, Kentucky), 275 km südwestlich von Indianapolis . Es wurde 1812 von Hugh McGary Jr. gegründet und nach Robert M. Evans, einem Mitglied der Territorialgesetzgebung, benannt. Kohleablagerungen und Ölfelder in einem Bereich von fruchtbarem Ackerland umgaben die Stadt und zusammen mit der Verfügbarkeit von Wasserkraft und seiner Lage als Verkehrsknotenpunkt, haben im wesentlichen zu seinem Wachstum als die Metropole südwestlicher Indiana und die eingebrachten benachbarten Bereiche Kentucky undIllinois . Zu den diversifizierten Herstellern zählen Kunststoffe, Pharmazeutika, Haushaltsgeräte, Aluminium und Lebensmittel.

Strand.  Sand.  Ozean.  Ferien.  Der Sonnenuntergang wirft einen orangefarbenen Schimmer über Ipanema Beach, Rio de Janeiro, Brasilien.
Britannica Quiz
Orte in der Musik
Wie gut kennst du deine musikalischen Orte? Testen Sie in diesem Quiz Ihr Wissen über die Herkunft verschiedener Musiker und Gruppen von AC / DC bis Bruce Springsteen.

Das Der Wabash- und Erie-Kanal wurde 1853 nach Evansville, seinem südlichen Endpunkt, fertiggestellt und verband den Eriesee bis zu seiner Aufgabe in den 1860er Jahren mit dem Ohio River. Evansville verfügt über ein modernes Flussterminal, das den Austausch von Binnenschiffen, Schienen und Lastwagen ermöglicht, und es gibt einen Regionalflughafen. Die Stadt beherbergt ein Museum für Kunst, Geschichte und Wissenschaft sowie den Mesker Park Zoo und den Botanischen Garten. Es ist der Sitz der University of Evansville (1854), der University of Southern Indiana (1965) und mehrerer beruflicher Einrichtungen.

Das Flussufer und die Innenstadt der Stadt beherbergen eine Reihe gut erhaltener Bauwerke aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, insbesondere das neobarocke Old Vanderburgh County Courthouse (1890) und das Victorian Gothic Old US Post Office, Courthouse und Custom House (1875–) 79). Angel Mounds State Historic Site, 7 Meilen (11 km) östlich, ist eine große archäologische Stätte von Middle Mississippian Native American Kultur aus der Zeit um 1100 CE . Der Sozialreformer und Schriftsteller Albion Fellows Bacon und die musikalische Comedy- Schauspielerin Marilyn Miller stammten aus Evansville. Inc. Stadt, 1819; Stadt, 1847. Pop. (2000) 121, 582; Evansville Metro Area, 342.815; (2010) 117, 429; Evansville Metro Area, 358.676.