Städte & Gemeinden CG

Eufaula | Alabama, Vereinigte Staaten

Eufaula , Stadt , Barbour County, südöstliches Alabama , USA Es liegt am Chattahoochee River (südlich der Stadt aufgestaut, um das Walter F. George Reservoir (oder den Lake Eufaula) zu bilden) an der Staatsgrenze von Georgia , etwa 145 km ) südöstlich von Montgomery . Die ersten Siedler kamen 1823 in das Gebiet, das von der Eufaula-Bande der Creek- Indianer besetzt war, und benannten ihre Siedlung nach der Bande. Die Stadt wurde vorübergehend in Irwinton umbenannt in General William Irwin, einen Helden des Krieges von 1812 , aber 1843 wurde der Name wieder in Eufaula geändert. Die Stadt wurde zu einer Versandstelle für Baumwolle.

Amerikanische Flagge schwenken.  Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika, Flagge der Vereinigten Staaten, patriotisch, Patriotismus, Sternenbanner.
Britannica Quiz
Staaten von Amerika: Fakt oder Fiktion?
Sie kennen vielleicht New York und Nebraska, aber gibt es 11 US-Bundesstaaten mit Namen, die mit dem Buchstaben "N" beginnen? Sehen Sie in diesem Quiz von Bundesstaaten und Städten nach, ob Ihr Wissen über Namen flink oder taub ist.

Die Wirtschaft der Region basiert heute auf Landwirtschaft (insbesondere Erdnüssen), Forstwirtschaft und Tourismus. Die Geflügelverarbeitung ist ebenfalls wichtig. Eufaula befindet sich im Zentrum des Chattahoochee Trace, einem Gebiet entlang des Flusses in Alabama und Georgia, das ein Schwerpunkt der Erholung und der historischen Erhaltung ist. Die Stadt beherbergt viele historische Gebäude, darunter das Shorter Mansion (1884) und die Fendall Hall (1860), die während der jährlichen Pilgerreise im April besichtigt werden können. Das historische Viertel Seth Lore and Irwinton ist eines der größten in Alabama. Der Stausee mit einer Fläche von 183 Quadratkilometern ist ein beliebtes Erholungsgebiet. Eine Brücke darüber verbindet Eufaula mit Georgetown, Georgia, und der Lakepoint Resort State Park und das Eufaula National Wildlife Refuge befinden sich am nördlichen Ende. Inc. 1832. Pop. (2000) 13,908; (2010) 13, 137.