Städte & Gemeinden CG

Estherville | Iowa, Vereinigte Staaten

Estherville , Stadt , Sitz (1859) von Emmet County, Nord- Iowa , USA Die Stadt liegt am West Fork Des Moines River , 145 km nordwestlich von Fort Dodge . Das Gelände wurde 1857 kurz nach dem nahe gelegenen Massaker an den Siedlern am Spirit Lake durch die Sioux besiedelt und nach Esther Ridley benannt, der Frau eines der Planer der Gemeinde. Fort Defiance (1862), als Schutz gegen die Sioux gebaut, ist gedacht nur im Südwesten in einem State Park. Die Eisenbahn erreichte Estherville im Jahr 1882 und trieb das Wachstum der Stadt voran. Ein großer Meteoritexplodierte am 10. Mai 1879 über dem Gebiet; Fragmente davon werden in mehreren Museen weltweit ausgestellt, dem größten Stück, das in der Sammlung der University of Minnesota , Minneapolis, gefunden wurde.

Amerikanische Flagge schwenken.  Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika, Flagge der Vereinigten Staaten, patriotisch, Patriotismus, Sternenbanner.
Britannica Quiz
Staaten von Amerika: Fakt oder Fiktion?
Sie kennen vielleicht New York und Nebraska, aber gibt es 11 US-Bundesstaaten mit Namen, die mit dem Buchstaben "N" beginnen? Sehen Sie in diesem Quiz von Bundesstaaten und Städten nach, ob Ihr Wissen über Namen flink oder taub ist.

Die Stadt ist ein Handels- und Schifffahrtszentrum mit einer auf Landwirtschaft basierenden Wirtschaft. Es gibt einige leichte Produktionsstätten und es ist das Tor vom Osten zum Urlaubsgebiet der Iowa Great Lakes . Darüber hinaus liegt der Okamanpedan State Park etwa 25 km nordöstlich. Estherville ist der Sitz des Iowa Lakes Community College (1967). Inc. Stadt, 1881; Stadt, 1894. Pop. (2000) 6,656; (2010) 6,360.