Städte & Gemeinden CG

Esch-sur-Alzette | Luxemburg

Esch-sur-Alzette , Stadt im Süden Luxemburgs , am oberen Fluss Alzette, südwestlich der Stadt Luxemburg, nahe der französischen Grenze. Bis 1870 ein kleines Dorf, wurde es schließlich die zweitgrößte Stadt in Luxemburg, hauptsächlich wegen des lokalen Phosphoreisenerzes und des Zentrums der Eisen- und Stahlindustrie des Landes . Obwohl diese Industrie in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zurückging, bleiben Stahl und Eisen wichtige Produkte. Die Stadt hat auch Schlackendünger und Lebensmittel produziert. Pop. (2005 geschätzt) 28.000.