Städte & Gemeinden CG

Enniskillen | Nordirland, Vereinigtes Königreich

Enniskillen , auch Inniskilling , irisch Inis Ceithleann , Stadt, Distrikt Fermanagh und Omagh , südwestliches Nordirland . Auf Cethlins Insel gelegen, war es ein strategischer Kreuzungspunkt des Lough Erne und eine alte Festung der Maguires von Fermanagh. Eingemeindet vom englischen König James I. , besiegte es eine von James II. Gesandte Streitmachtim Jahr 1689 und erlangte einen Ruf als protestantische Festung. Lange Zeit eine Garnisonsstadt, gab sie den Royal Inniskilling Fusiliers und den 6. (Inniskilling) Dragonern, beide berühmte Regimenter der britischen Armee, ihren Namen. Enniskillen fungiert als Agrarmarkt; Weitere Aktivitäten umfassen das Aushärten von Speck und die Herstellung von Strumpfwaren. Auf der nahe gelegenen Devenish Island befinden sich die Ruinen der St. Mary's Abbey, einer Stiftung von St. Molaise aus dem 6. Jahrhundert. Oscar Wilde , der Dichter und Dramatiker des späten 19. Jahrhunderts, war Schüler der 1618 gegründeten Royal School. Pop. (2001) 13,560; (2011) 13.790.