Städte & Gemeinden AB

Appleton | Wisconsin, Vereinigte Staaten

Appleton , Stadt , Outagamie, Winnebago und Calumet Counties, Sitz (1852) des Outagamie County, Ost-Zentral- Wisconsin , USA Die Stadt liegt am Fox River nördlich des Lake Winnebago, etwa 50 km südwestlich von Green Bay . Menominee , Fox und Ho-Chunk Nation (Winnebago ) Indianer bewohnten ursprünglich das Gebiet, das 1634 vom französischen Entdecker Jean Nicolet besucht wurde. Bald darauf folgten Pelzhändler. 1673 reisten die französischen Entdecker Jacques Marquette und Louis Jolliet auf ihrer Reise zum Mississippi den Fluss hinunter und durch den Lake Winnebago nach Süden . Die Besiedlung des Gebiets wurde durch die Anwesenheit der Lawrence University (gechartert 1847), die von Amos A. Lawrence aus Boston gegründet wurde, und durch die reichlich vorhandene Wasserkraft des Flusses gefördert. Die Siedlung hieß zunächst Grand Chute und wurde später in Samuel Appleton, einen frühen Universitätsspender, umbenannt. Das Mahlen von Mehl, Wolle und Papier dominierte Appletons frühe Wirtschaft. 1882 war das Land das ersteDort wurde das Wasserkraftwerk eröffnet.

Amerikanische Flagge schwenken.  Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika, Flagge der Vereinigten Staaten, patriotisch, Patriotismus, Sternenbanner.
Britannica Quiz
Staaten von Amerika: Fakt oder Fiktion?
Sie kennen vielleicht New York und Nebraska, aber gibt es 11 US-Bundesstaaten mit Namen, die mit dem Buchstaben "N" beginnen? Sehen Sie in diesem Quiz von Bundesstaaten und Städten nach, ob Ihr Wissen über Namen flink oder taub ist.

Zu den wichtigsten diversifizierten Herstellern von Appleton zählen Papier und Papierprodukte; Feuerwehrautos, Kunststoffe, elektronische Geräte sowie Papierfräs- und Schweißmaschinen sind ebenfalls wichtig. Darüber hinaus tragen Lebensmittelverarbeitung , Versicherung und Landwirtschaft (Molkerei) zur Wirtschaft bei. Die Stadt ist der Sitz des Fox Valley Technical College (1967). Das Outagamie Museum umfasst das Houdini Historical Center, das dem Zauberer gewidmet istHarry Houdini , der in Appleton lebte. Das Charles A. Grignon Mansion (1837) im nahe gelegenen Kaukauna an der Stelle eines Handelspostens aus dem 18. Jahrhundert ist das restaurierte Haus eines frühen Siedlers. Zu den jährlichen Veranstaltungen in der Region gehören ein Käsefest (Juni) und ein Papierfest (Juli). Inc. 1857. Pop. (2000) 70.087; Appleton Metro Area, 201.602; (2010) 72,623; Appleton Metro Area, 225.666.