Physische Geographie des Landes

Eucla-Becken | Region, Australien

Eucla Basin , artesische Depression in Westaustralien und Südaustralien , Australien . Sie erstreckt sich nach Süden zur Great Australian Bight und liegt unter dem enormen Kalksteinabfall der Nullarbor Plain . Die Fläche beträgt etwa 180.000 Quadratkilometer. Die obere Schicht des Beckens besteht aus zwei Hauptgrundwasserleitern und besteht aus einer Abfolge neogener und paläogener Kalksteine ​​(etwa 2,6 bis 65 Millionen Jahre alt). Die tiefere Schicht besteht aus Sandstein aus der Kreidezeit (etwa 65 bis 145 Millionen Jahre alt) ). Versickerndes OberflächenwasserDurch den Kalkstein des Beckens sind unterirdische Höhlen und Tunnel entstanden. Kleine Mengen Grundwasser können durch Bohrungen gewonnen werden. Der Name Eucla leitet sich von den Aborigines-Wörtern yer ab , was "hell" bedeutet, und coloya , was "Feuer" bedeutet.