Physische Geographie des Landes

Unberechenbar | Geologie

Unberechenbar , Gletscher -transportedGesteinsfragment , das sich vom lokalen Grundgestein unterscheidet. Erratics können in till eingebettet seinoder treten auf der Bodenoberfläche auf und können von Kieselsteinen bis zu riesigen Felsbrocken mit einem Gewicht von Tausenden von Tonnen reichen. Die Transportentfernung kann zwischen weniger als 1 km und mehr als 800 km liegen. Diejenigen, die über große Entfernungen transportiert werden, bestehen im Allgemeinen aus Gestein, das gegen die Splitter- und Schleifwirkungen des Gletschertransports beständig ist. Erratics aus ungewöhnlichen und charakteristischen Gesteinsarten lassen sich auf ihre Herkunftsquelle zurückführen und dienen als Indikatoren für die Richtung der Gletscherbewegung. Studien, die solche Indikatorfehler verwenden, haben Informationen über die allgemeinen Ursprünge und Fließwege der großen Eisschilde und über die Standorte wichtiger Mineralvorkommen geliefert. Erratics spielten eine wichtige Rolle bei der ersten Erkennung der letzten Eiszeitund sein Ausmaß. Ursprünglich als Transport durch gigantische Überschwemmungen oder durch Eisflöße gedacht, wurden Unregelmäßigkeiten erstmals 1840 vom schweizerisch-amerikanischen Naturforscher und Geologen JLR Agassiz im Hinblick auf den Gletschertransport erklärt .