Physikalische Geographie des Wassers

Golf von Honduras | Golf, Karibisches Meer

Golf von Honduras , auch Bucht von Honduras genannt , breiter Einlass des Karibischen Meeres , der die Küsten vonHonduras ,Guatemala undBelize . Es erstreckt sich von Dangriga (ehemals Stann Creek), Belize, südöstlich bis nach La Ceiba , Hond., Eine geradlinige Entfernung zwischen den beiden Orten von etwa 185 km. Der Golf empfängt viele Flüsse, darunter die Ulúa und die Motagua, und enthält die Riffe, die im Norden als Pelican Cays of Belize und im Osten als Bay Islands of Honduras bekannt sind. In der Küstenmulde Amatique Bay befinden sich die Städte Santo Tomás de Castilla und Puerto Barrios , die wichtigsten Häfen Guatemalas. Der Hafen von Belize City nördlich von Dangriga wird manchmal als nördliche Grenze des Golfs von Honduras angesehen.

Korallenriff, Rotes Meer
Britannica Quiz
Ozeane auf der ganzen Welt: Fakt oder Fiktion?
Ist ein Riff ein Merkmal des Ozeans? Hat der Atlantik das tiefste Wasser der Welt? Sortieren Sie die Fakten und sehen Sie, wie tief Ihr Wissen in diesem Quiz der Weltmeere geht.