Physikalische Geographie des Wassers

Golf von Danzig | Golf, Ostsee

Der Golf von Danzig , Danzig, buchstabierte auch Danzig , die polnische Zatoka Gdańska , die russische Danzig Bukhta , den südlichen Einlass der Ostsee , der im Westen, Süden und Südosten von Polen und im Osten vom Oblast Kaliningrad (Provinz) Russlands begrenzt wird. Der Golf erstreckt sich 64 km von Nord nach Süd und 97 km von Ost nach West und erreicht in seinem nördlichen Abschnitt seine maximale Tiefe von mehr als 113 m.

Korallenriff, Rotes Meer
Britannica Quiz
Ozeane auf der ganzen Welt: Fakt oder Fiktion?
Ist ein Riff ein Merkmal des Ozeans? Hat der Atlantik das tiefste Wasser der Welt? Sortieren Sie die Fakten und sehen Sie, wie tief Ihr Wissen in diesem Quiz der Weltmeere geht.

Innerhalb des Golfs befinden sich die Puck Bay im Westen und die Weichsel-Lagune (Zalew Wiślany) im Südosten und Osten. Der Golf erhält die Weichsel und durch die Weichsellagune die Flüsse Nogat, Pasłeka und Pregel. Zu den Häfen zählen Danzig (Danzig), Danzig , Sopot , Elbląg, Baltiysk und Kaliningrad (Königsberg). Zu den Aktivitäten an der Küste zählen der Schiffbau, die Fischerei und der Handel mit Resorts.