Flüsse & Kanäle

Jequitinhonha River | Fluss, Brasilien

Jequitinhonha Fluss , portugiesischer Rio Jequitinhonha , Fluss , Ostbrasilien , entspringt in der Serra do Espinhaço , südlich von Diamantina , Minas Gerais estado (Bundesstaat) und fließt nach Norden und dann nach Ostnordosten über das Hochland. In Salto da Divisa wird es von den Cachoeira (Wasserfällen) do Salto Grande (43 m hoch) unterbrochen. Es steigt in die Küstenebene der Stadt Jequitinhonha (jenseits dessen es auch Rio Grande do Belmonte genannt wird) ab und mündet bei Belmonte in Bahia in den AtlantikZustand nach einem Kurs von ca. 680 mi (1.090 km). Der Fluss ist teilweise schiffbar und fließt durch den ärmsten Teil von Minas Gerais.

Panorama von Vicuna (Vicugna Vicugna), das nahe Salzpfannen, Atacama-Wüste, Chile weidet
Britannica Quiz
Südamerika: Fakt oder Fiktion?
Sie wissen vielleicht, dass sich der Amazonas-Regenwald auf diesem Kontinent befindet, aber ist der trockenste Ort der Welt auch in Südamerika? Sehen Sie in diesem Quiz, wie reichlich - oder trocken - Ihr Wissen über Südamerika ist.