Flüsse & Kanäle

Euphrat | Definition, Ort & Fakten

Euphrates River, Turkish Fırat Nehri, Arabic Nahr Al-Furāt, river, Middle East. The longest river in southwest Asia, it is 1,740 miles (2,800 km) long, and it is one of the two main constituents of the Tigris-Euphrates river system. The river rises in Turkey and flows southeast across Syria and through Iraq.

Reliefskulptur von Assyrern (Assyrer) im British Museum, London, England.
Britannica Quiz
The Middle East: Fact or Fiction?
Ist die Alphabetisierungsrate in Afghanistan sehr hoch? Nimmt der Jemen seinen Namen vom arabischen Wort "nördlich"? Sortieren Sie die Fakten in diesem Quiz über Syrien, den Irak und andere Länder des Nahen Ostens.

Der Euphrat, der durch den Zusammenfluss der Flüsse Karasu und Murat im armenischen Hochland entstanden ist , steigt zwischen den Hauptgebieten des Stiergebirges zum syrischen Plateau ab. Es fließt dann durch den West- und Zentralirak, um sich mit dem Tigris zu vereinigen, und setzt sich als Shatt Al-Arab bis zum Persischen Golf fort . Das Tal wurde in der Antike stark bewässert, und viele große Städte, von denen einige noch erhalten sind, säumten die Ufer. Mit dem Tigris definiert es ein Gebiet, das historisch als Mesopotamien bekannt ist . (Weitere Informationen zum Euphrat finden Sie unter Tigris-Euphrat-System .