Menschliche Geografie

Guillaume Delisle | Französischer Kartograph

Guillaume Delisle (* 28. Februar 1675 in Paris , Frankreich ; * 25. Januar 1726 in Paris), Kartenhersteller, der die Reform des Französischen leiteteKartographie .

Als Bruder des Astronomen Joseph-Nicolas Delisle und Schüler des Astronomen Jean-Dominique Cassini lernte Delisle, durch astronomische Beobachtung genaue Positionen zu bestimmen. Die Genauigkeit seiner Kontinentalumrisse und seine Verringerung der groben Fehler bei der Bestimmung der Längengrade waren gegenüber früheren Karten erhebliche Verbesserungen. Seine frühesten Werke, die 1700 veröffentlicht wurden, waren ein Paar Globen (terrestrisch und himmlisch), Karten der Kontinente und eine Weltkarte in Hemisphären. Er bereitete ungefähr 100 Karten vor und schrieb über Mensuration und alte Geographie . 1718 war er der erste, der Chefgeograph des Königs wurde.