Geografische Regionen

Jashpur Pats | Region, Indien

Jashpur Pats , physio Region des östlichen Chhattisgarh Zustand, Zentral Indien , die sich über Jashpur Tahsil und ein Teil des Form Chota Nagpur Plateaubereich. DasPat s sind ein Komplex aus kleinen, flachen Hochebenen und Hügeln, die durch Verwerfungen und Flusstäler voneinander getrennt sind. Im Norden haben die Upper Pats (lokal bekannt als Uparghat) eine Höhe von etwa 2.500 bis 3.300 Fuß (750 bis 1.000 Meter). Im Süden erreichen die Lower Pats (lokal bekannt als Nichghat) Höhen von etwa 274 bis 500 Metern. Die Jashpur Pats bilden eine Kluft zwischen dem Ganges (Ganga) und dem Mahanadi- Entwässerungssystem. Die Spitzen der Pat s sind im Allgemeinen unfruchtbar oder mit Grasland bedeckt, und die Hänge sind mit Sal ( Shorea robusta ), Ebenholz, Teak und Bambus bewaldet .Gash Pahar (988 Meter) und Laki Hill (1.013 Meter) sind zwei der höheren Gipfel der Jashpur Pats. Die Flüsse Maini, Ib, Mand und Kuskal haben enge, von Felsen übersäte Täler durchschnitten.

Es werden Baumwolle, Reis, Mais (Mais), Zuckerrohr, Erdnüsse (Erdnüsse), Raps und Senfkörner, Hirse und Früchte angebaut. Es werden Bauxit, Sandstein, Baumaterialien, Ton, Kalkstein und Dolomit verarbeitet. Industrien umfassen das Mahlen von Reis, Mehl und Ölsaaten; Sägewerke und Holzgewürze; die Herstellung von Werkzeugen und Utensilien aus Eisen, Messing und Aluminium; und Schellack- und Tussah-Seidenproduktion.

Die Völker der Oraon , Kawar, Gond und Korwa machen den größten Teil der Bevölkerung aus. im Hochland sind sie auf den wenigen Waldlichtungen gebündelt. Straßen sind bis auf wenige Fernverkehrswege die Hauptzugangswege im Hochland. Jashpurnagar ist die einzige wichtige Stadt.