Autobahnen & Wanderwege

Hermelinstraße | alte Straße, England, Vereinigtes Königreich

Ermine Street , große römische Straße in England zwischen London und Yorkern . Es verlief nördlich von Bishopsgate, London, über Ware , Royston, Godmanchester und Ancaster nach Lincoln (Lindum) und von dort nach York (Eboracum) und überquerte den Fluss Humber bei Brough. Es blieb bis in die Neuzeit eine der großen Straßen Englands. Der sächsische Name Ermine wird auch auf die Römerstraße von Silchester (Calleva Attrebatum) nach Cirencester (Corinium) und Gloucester (Glevum) angewendet, die die Themse direkt unterhalb von Cricklade überquertund den Cotswold-Steilhang bei Birdlip hinabsteigen.