Maler

Jacob Jordaens | Flämischer Maler

Jacob Jordaens (getauft am 20. Mai 1593 in Antwerpen , spanische Niederlande [jetzt in Belgien] - gestorben am 18. Oktober 1678 in Antwerpen), Barockkünstler, dessen ausgelassene Szenen des Bauernlebens und sinnliche Allegorien ihn zu einem der wichtigsten Maler des 17. Jahrhunderts machten Jahrhundert Flandern.

"Die Anbetung der Hirten" von Andrea Mantegna im Metropolitan Museum of Art, 1450.
Britannica Quiz
Dies oder das? Maler gegen Architekt
Denken Sie, Sie kennen Ihre Künstler? Versuchen Sie sich zu erinnern, ob diese berühmten Namen Maler oder Architekten waren.

Jordaens studierte wie Peter Paul Rubens bei dem MalerAdam van Noort heiratete 1616, ein Jahr nach seiner Aufnahme in die Malergilde, die Tochter seines Herrn. Zu Beginn seiner Karriere fertigte Jordaens Entwürfe für Wandteppiche und Gemälde wieAllegorie der Fruchtbarkeit ( um 1625) offenbart seine Ausbildung zum Dekorateur. Er ging nie nach Italien wie andere flämische Künstler seiner Zeit, und sein Werk ist im Wesentlichen flämisch in seiner übertriebenen Behandlung der Form und seines rohen Humors. Jordaens wurde stark von seinem älteren Zeitgenossen Rubens beeinflusst. Die Farben von Jordaens 'Gemälden sind warm und leuchtend, seine Figuren sind robust und neigen zur Korpulenz, und ihre Gesichter sind rot und gesund. Jordaens 'Gemälde sind besonders bekannt für ihre starken Kontraste von Licht und Schatten, ihre mit Figuren überfüllten Kompositionen und eine Atmosphäre sinnlicher Vitalität, die gelegentlich an Grobheit grenzt. Er war ein produktiver Maler und beschäftigte viele Schüler in seinem Atelier, um Versionen seiner beliebtesten Bilder zu reproduzieren, wie z Der König trinkt und der Satyr und Bauer .

Jordaens erklärte sich 1648 zum Calvinismus konvertiert, erhielt jedoch viele Aufträge für römisch-katholische Kirchen. Nach dem Tod von Rubens galt er als der größte Maler in Antwerpen. 1652 spielte er eine wichtige Rolle bei der Dekoration derHuis ten Bosch („Haus im Wald“), ein königliches Landhaus in der Nähe von Den Haag, mit Wandgemälden , die den Triumph Friedrich Heinrichs von Oranien, Stadthalter von Holland und Der Sieg der Zeit darstellen . Diese Arbeiten sind Meisterwerke der architektonischen Dekoration, in denen die komplexe Allegorie in üppigen Farben und lebhaften wirbelnden Linien wiedergegeben wird. Jordaens 'spätere Arbeiten sind von ungleicher Qualität und zeigen die zunehmend wichtige Rolle, die seine Studioassistenten einnehmen.