Dekorative Kunst

Grotesk | Ornamentik

Grotesk , in Architektur und dekorativer Kunst , phantasievolle Wand- oder Skulpturendekoration mit gemischten Tier-, Menschen- und Pflanzenformen. Das Wort leitet sich vom Italienischen abgrotteschi , bezogen auf die Grotten, in denen diese Dekorationen gefunden wurden c. 1500 während der Ausgrabung römischer Häuser wie des Goldenen Hauses von Nero . Grotesque Dekoration war auf17. Jahrhundert englischen und amerikanischen Fall gemeinsame Möbel .

Das Groteske, das erstmals in der Renaissance von der Schule Raphaels in Rom wiederbelebt wurde , kam im Italien des 16. Jahrhunderts schnell in Mode und wurde in ganz Europa populär. Dies blieb bis zum 19. Jahrhundert so und wurde am häufigsten für die Freskendekoration verwendet. Obwohl die Tierköpfe und andere Motive manchmal heraldische oder symbolische Bedeutung haben, waren groteske Ornamente im Allgemeinen rein dekorativ.