Dekorative Kunst

Ersari Teppich

Ersari-Teppich , einer der farbenfrohen Bodenbeläge, handgefertigt vonErsari Turkmenen aus Turkmenistan und Usbekistan. Entgegen dem Brauch der anderen Turkmenen haben die Ersaris kein richtiges Gul oder spezifisches Stammesmotiv; Folglich können ihre Teppiche Gitter aus gestuften Diamanten, Gitter aus rechteckigen Paneelen, die einem Gartenteppich ähneln , diagonale Reihen kleiner Motive, stark verzerrte Anordnungen chinesischer Wolkenbänder, Reihen stilisierter Palmen oder entartete Imitationen persischer Herāti und Mina aufweisen Khani- Muster. Ersari-Teppiche verwenden mehr Gelb als Teppiche anderer Stämme, und oft mischen sich im Hintergrund zwei Blautöne oder verschmelzen auf charakteristische Weise mit Dunkelbraun.Gebetsteppiche unterscheiden sich von denen der anderen Turkmenen durch offene Gebetsnischenentwürfe, wobei der Bogen (um die Richtung von Mekka, der heiligen Stadt, anzuzeigen) an der Spitze verengt ist. Diese Ersari-Gebetsteppiche gehören zu den attraktivsten turkmenischen Produkten. Ersari-Teppiche sind lockerer gewebt als die der anderen Turkmenen, mit weicherer Wolle in gröberem Knoten.