Dekorative Kunst

Epergne | metalwork

Epergne, dining table centrepiece—usually of silver—that generally sits on four feet supporting a central bowl and four or more dishes held by radiating branches and used to serve pickles, fruits, nuts, sweetmeats, and other small items. Occasionally, epergnes have additional holders for candles, casters, or cruets.

Die früheste Aufzeichnung einer Epergne stammt aus dem Jahr 1725, und erhaltene Stücke stammen aus den 1730er Jahren. Im späten 19. Jahrhundert kamen ähnliche Stücke in Mode , die größtenteils aus Glas oder Porzellan bestanden und Blumen halten sollten.